Clemens-Brentano-Europaschule - Startseite

Chlorgasaustritt im Schwimmbad

In unserem Schwimmbad kam es am Montagmorgen zu einem Chlorgasaustritt, durch den mehr als 20 Schüler der Grundschule Allendorf/Lda. verletzt wurden.  Sie klagten über Reizungen der Augen und Mundschleimhäute sowie Atembeschwerden und wurden deshalb in mehreren Kliniken behandelt.

Mit einem Großaufgebot rückten Rettungsdienst und Feuerwehr an. Die Polizei sperrte die Zufahrten zur Schule großräumig ab.

Die Ursachenforschung für den Gasaustritt startete  unter Leitung der Beamten des Umweltkommissariats der Kripo Gießen umgehend. Möglicherweise war durch einen technischen Defekt an der Anlage  eine zu hohe Dosis Chlorgranulat dem Wasser im Hallenbad zugemischt worden.

Zusätzliche Aufregung herrschte, weil eine Falschmeldung über eine Messerstecherei bzw. Amoklauf per  Facebook  rausgegangen war. Der Verursacher wird von der Polizei  gesucht und sicherlich auch ermittelt werden.

Additional information