Archiv


 

29. November 2019

Französisch-Sprachdiplome an der CBES Lollar

Acht Schülerinnen und Schüler aus der Mittelstufe der Clemens-Brentano-Europaschule haben am 29. 11. 2019 ihre Delf-Zertifikate entgegennehmen können. Das Delf-Zertifikat ist ein international anerkanntes Sprachendiplom – in diesem Fall für die elegante Sprache unserer französischen Nachbarn. Wer ein solches Diplom erworben hat, kann seine Sprachkompetenz auch bei Bewerbungen im Ausland […]
10. November 2019

„Sorge dich nicht, stirb!“ von und mit Dietrich Faber

Das Veranstaltungsjahr der Stadt- und Schulmediothek an der Clemens-Brentano-Europaschule wurde mit einem Highlight abgeschlossen. In der ausverkauften Aula der CBES gastierte im Rahmen des Krimifestivals der heimische Autor und Kabarettist Dietrich Faber mit seinem neuen Bühnenprogramm „Sorg dich nicht, stirb!“ Faber präsentierte seinen neuen Krimi ,indem er die Rahmenhandlung andeutete, […]
3. November 2019

Mit der Fantasy kam die Wirklichkeit – „Die Chroniken von Azuhr“ – Rückschau zur Lesung mit Bernhard Hennen

Messerscharf geschliffen jeder Satz, eindringlich die Sprachgewalt und die Atmosphäre, Spannung bis in die Haarspitzen – Bernhard Hennen hypnotisiert seine Zuhörer mit seinem unvergleichlichen Lesevortrag.  Der Autor, der als Schwertkämpfer auf Mittelaltermärkten Schaukämpfe veranstaltete, zunächst journalistisch tätig war und seit vielen Jahren zu den Topsellern auf dem Buchmarkt gehört, erzählt […]
29. Oktober 2019

Preisverleihung Buchdurst

Lesen geht immer, aber selten so gut wie in den Sommerferien, frei vom stressigen Schulalltag. Als kleine Erinnerung an diese Tatsache wurde 2011 der hessische Sommerleseclub „Buchdurst“ gegründet, ein Projekt der Hessischen Leseförderung und des Arbeitskreises Kinder- und Jugendbibliotheken Rhein-Main-Taunus. In diesem Jahr hatte sich auch die Mediothek erfolgreich um […]
24. Oktober 2019

Das CBES-Wörterbuch der Jugendsprache – Preisverleihung

Unsere Sprache ist wie ein großer Ozean. Wörter verschwinden, Wörter entstehen, Wörter verändern sich. Insbesondere die Sprache von jungen Menschen entwickelt sich rasant weiter. Vor diesem Hintergrund haben wir von April bis Ende Juni 2019 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-13 dazu aufgerufen, ihre eigene Sprache einmal näher unter die […]
19. Oktober 2019

Die Dame hinter dem Vorhang

Unkompliziert, charmant und selbstbewusst, so betrat Veronika Peters die intime Kulturbühne der Lit Lollar am 19. Oktober 2019. Erfüllt von den vielen Eindrücken und Gesprächen bei der Frankfurter Buchmesse, erlebte das Publikum eine in absoluter Leselaune befindliche Autorin. Peters, in Berlin ansässig, ursprünglich in Gießen geboren, gestand dem Moderator Thomas […]
11. Oktober 2019

„Tote Hand“ – Andreas Föhr liest in der Aula der CBES

Am 11. Oktober traf sich ein interessiertes Krimipublikum zur Lesung mit Andreas Föhr, der mit „Tote Hand“ bereits den achten Band der Reihe um Oberpolizeimeister Kreuthner und Kommissar Wallner präsentiert. Es war die erste von zwei Veranstaltungen, die wir in unserem diesjährigen Leseherbst im Rahmen des Krimifestivals Gießen veranstalten. Über 130 Gäste […]
7. Oktober 2019

Lautschriften – Schülerinnen beeindrucken mit außergewöhnlicher Lesung

Schülerinnen der CBES haben in den letzten Monaten im Rahmen des Projekts „Lautschriften – Vom Film zum Buch“ an einem Workshop teilgenommen. Organisiert wurde das Projekt vom Hessischen Literaturforum im Mousonturm e.V., gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst in Zusammenarbeit mit Adrienne Schneiders Literaturbetrieb sowie dem S. Fischer-Verlag. Ein […]
26. September 2019

„Pinetty“ verzaubert

Wie jeden Donnerstag während der Schulzeit fand auch am 26.09. nachmittags „Vorlesen verzaubert“ statt, dieses Mal jedoch mit einem ganz besonderen Highlight. Der Zauberer Carsten „Pinetty“ Skill bot seine Zaubershow dar und lockte damit eine rekordverdächtige Besucherzahl in die Mediothek. Er zog sein Publikum in seinen Bann und sorgte für […]
20. September 2019

Paul Bokowski liest zur Eröffnung der „Lit Lollar“

20.09.2019. Abends halb acht in Lollar. Die Kappe sitzt. Aufritt Paul Bokowski. Den Abend eröffnete er mit Staubi, seines Zeichens Staubsaugerroboter und gleichsam auch „Opener“ des aktuellen Werks „Bitte nehmen Sie meine Hand da weg“, der auf höchst amüsante Weise sukzessive die Kontrolle über Wohnung, Leben, vielleicht sogar die ganze […]
gdpr-image
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Datenschutzerklärung