Politik und Wirtschaft


 

Schule und Unterricht, Lehren und Lernen stehen heute vor neuen, ganz großen Herausforderungen. Durch die Vielzahl unterschiedlich wirkender Faktoren beeinflusst und verändert der gesellschaftliche Wandel die Organisation und die Prozesse von Bildung in den Schulen. Die CBES als Teil des Bildungssystems, die Prozesse des Lehrens und Lernens sowie die Interaktion der Beteiligten sind davon in unterschiedlichen Maße betroffen. Wir versuchen fortwährend die gesellschaftlichen Strukturveränderungen mit ihren Herausforderungen in den täglichen Unterricht durch angemessene bildungstheoretische Inhalte und Methoden zu implementieren. Dabei sollen die Schülerinnen und Schüler ihre politische Urteils-, Handlungsfähigkeit- und Sozialkompetenz durch Schlüsselkompetenzen prägen und ausbauen und so zur demokratischen Kultur ein Leben lang beitragen. Hierzu zählen:

  • Die Fähigkeit zum konstruktiven Umgang mit Unsicherheiten, Paradoxien und Ungleichzeitigkeiten
  • Die Flexibilität, sich auf neue Situationen einzustellen und einzulassen
  • Fähigkeit zum Kontextwechsel
  • Dialogische Aufmerksamkeit und Konfliktfähigkeit
  • Empathie und Multiperspektivität
  • Fähigkeiten, unterschiedliche Reichweiten und Spannungsfelder aufeinander zu beziehen
  • Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken, Kommunizieren und Handeln
  • Fähigkeit, Verantwortung für zukünftige Generationen zu übernehmen

 

Schlussendlich sollen diese Unterrichtsprinzipien einen mündigen Bürger schaffen, überzeuge dich selbst…

Curricula


Sekundarstufe I:

 

 

Sekundarstufe II:

Gymnasiale Oberstufe - 11. bis 13. Klasse

Unterrichtende Kolleginnen und Kollegen


 


Fachsprecher PoWi
Sekundarstufe I

Fachsprecher PoWi
Sekundarstufe II

Martina Isabel Braun


Jonas Drubel


Sascha Engelhard


Michelle Shanice Fleming


Britt Grunwaldt


Alexander Karl Wilhelm Hock


Nikolay Alexandrov Ivanov


Mehmet Krasnici


Michael Kühn


Wiebke Meuser


Daniel Miller


Matthias Payer


Sandra Reichert


Markus Richter


Franziska Ried


Philipp Schifferli


Marie-Luise Schirra


Norbert Stasch


Michael Stenzel


Niklas Wagner


Lehrkraft im Vorbereitungsdienst

Aktuelles & Neuigkeiten aus dem Fachbereich Politik und Wirtschaft


 

16. September 2021

Engagiert, jung und diskussionsfreudig

Da die Oberstufe, durch die Übersichtstabelle der 13er mit Zusammenfassungen des Wahlprogramms zu jeder Partei ausgestattet, nun vor politischem Engagement nur so strotzte, musste das frisch erworbene Wissen natürlich auch direkt angewendet werden. Wo kann man das am besten? Natürlich auf einer hitzigen Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl, welche am 15.09.21 im […]
12. September 2021

Einmal in Kurzfassung, bitte!

Es ist Anfang des Schuljahres, die Bundestagswahlen stehen praktisch vor der Tür und viele Erstwähler sind planlos. Was soll gewählt werden? Welche Partei vertritt die eigenen Interessen am besten und welchem/welcher der Kanzlerkandidat*innen kann man Deutschland mit gutem Gewissen „in die Hände legen“? Lust, das Wahlprogramm jeder Partei zu lesen, […]
6. Juni 2021

Vorurteile in der Pop-Kultur

16. Februar 2021

Team „Broker 460“ der CBES gewinnt Nachhaltigkeitspreis beim Planspiel Börse

Die Schüler Julian Bodes, Jonas Jost, Felix Kramolisch und Matteo Rodriguez der Klasse 10GA der CBES-Lollar haben den ersten Platz in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ beim diesjährigen Planspiel Börse der Sparkasse Gießen gewonnen. Das im Politik- und Wirtschaftsunterricht ihres Klassenlehrers und Aufgabenfeldleiters für die Gesellschaftswissenschaften Herrn Matthias Payer angebotene Planspiel, ermöglichte […]
11. Februar 2021

Der Girls’Day und Boys’Day als Digital-Veranstaltungen

Die Covid-19-Pandemie hat vieles verändert. Insbesondere Schule, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern stellen sich täglich neuen Herausforderungen.Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es Auswirkungen der Pandemie auf den kommenden Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag und den Boys’Day – Jungen-Zukunftstag 2021 geben wird. Bis kurz vor den Aktionstagen am 22. April wird niemand […]