MINT an der CBES Lollar


 

mint – das steht für Mathematik – Informatik – Naturwissenschaften – Technik

Nach wie vor werden in Deutschland Naturwissenschaftler, Ingenieure und Fachkräfte im mint-Bereich gesucht. Obwohl die Perspektiven in diesen Berufen groß sind und viele Ausbildungsplätze frei bleiben, entscheiden sich junge Menschen häufig für andere Karrieren. Ein wesentlicher Grund dafür können fehlende Kenntnisse darüber sein, was sich genau hinter der Vielfalt an technischen und wissenschaftlichen Berufen verbirgt.         

Diesem möchte die CBES sowohl hinsichtlich der verschiedenen Studiengänge im mint-Bereich als auch im Hinblick auf die unterschiedlichsten Ausbildungsberufe entgegenwirken. Dazu machen wir unseren Schülerinnen und Schülern vielfältige Angebote, die die fachliche Vertiefung und praktische Anwendung von mint in den Mittelpunkt stellen um ihnen so eine umfassende Orientierung für ihre Studien- und Berufswahl zu ermöglichen.                           

Die Grundlage dafür bildet in der 5. und 6. Jahrgangsstufe das Fach LBN (Lernbereich Naturwissenschaften), das in allen Schulzweigen durchgängig als Hauptfach unterrichtet wird und damit einen vergleichsweise hohen Stellenwert einnimmt. Durch dieses Fach wird den Schülerinnen und Schülern naturwissenschaftliches Denken und Handeln fächerverbindend vermittelt und damit die Basis für den weiteren naturwissenschaftlichen und technischen Fachunterricht ab der Jahrgangsstufe 7 gelegt.    

Überblick über MINT an der CBES Lollar


 

Fragen?


 

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an - wir werden Ihnen gerne weiterhelfen.

Ruth Seegräber


MINT-Ansprechpartnerin

Aktuelles & Neuigkeiten aus dem MINT-Bereich


 

18. Juli 2022

Julian Bodes wurde Schulsieger beim Mathematikwettbewerb der Einführungsphase vom Zentrum der Mathematik

Dieses Jahr bestritt der Mathematik-Orientierungskurs von Frau Keller den Mathematikwettbewerb der Einführungsphase, bei dem es sich um einen landesweiten Vergleich handelt, der vom Zentrum für Mathematik ausgetragen wird. Die meisten Punkte an der Schule erzielte Julian Bodes, wodurch er mit einer Urkunde und einem Sachpreis als Schulsieger geehrt wurde. Er […]
6. Juni 2022

Physik-Leistungskurs experimentiert am Fachbereich  Life Science Engineeringan der THM

Im Rahmen des UNESCO-Projekttages besuchte der Physik-Leistungskurs von Herrn Burk zwei Fachbereiche an der THM, um sich dort über mögliche Studiengänge im Bereich Umwelt- und Energietechnik zu informieren. Der Tag startete mit einem Laborbesuch im Fachbereich Life Science Engeniering, wo der Kurs Experimente zur beschleunigten Carbonatisierung in der Mineralwasserflasche durchführte. […]
30. Mai 2022

UNESCO-Weltkulturerbe „Streuobstwiese“

Am 20.07.2022 war der UNESCO-Tag der CBES. Zu diesem Anlass haben die Tutorengruppen 11 von Frau Seegräber und Frau Konen einen Lehrausflug zum Obst- und Gartenbauverein Treis unternommen. Um 10:00 sollten sich alle im Vereinsheim versammelt haben. Dort wurden wir sehr herzlich durch den Vorsitzenden Ronald Ehmig empfangen, der uns […]
31. März 2022

PU-Kurs „Medizin und Wissenschaft“ im Live-Chat mit WissenschaftlerInnen

Die Möglichkeit mit WissenschaftlerInnen und ForscherInnen zu chatten ist selten und trotzdem hatten wir, die Schülerinnen und Schüler des WPU-Kurses „Medizin und Wissenschaft“ von Frau E. Schmidt, am 15.03.22 die Möglichkeit dazu. Das Projekt fand im Rahmen des „Wissenschaftsjahr 2022 – Nachgefragt“ statt. Gemeinsam überlegten wir uns vorab passende und […]
1. März 2022

Projekttag des WPU-Kurses „Medizin und Wissenschaft“ am 09.02.2022

Von Leonie Hermer, Joshua Platt und Lea Rumpler/ Jahrgangsstufe G10 Am 09. Februar 2022 besuchten StudentInnen der Justus-Liebig-Universität unseren WPU-Kurs „Medizin und Wissenschaft“, um mit uns einen Projekttag zum Thema „Gesundheit“ durchzuführen. In fünf Stationen lernten wir sowohl theoretisch als auch praktisch etwas über verschiedene Themen, wie alternative Medizin, veganes […]