Förderstufe - 5. & 6. Klasse


 

Die Förderstufe (Eingangsstufe) an der Clemens-Brentano-Europaschule Lollar umfasst die Jahrgänge 5 und 6.

Im Schuljahr 2019/20 besuchen ca. 138 Schülerinnen und Schüler die Förderstufe der CBES. Die 138 Schülerinnen und Schüler verteilen sich auf sieben Klassen. Davon 4 in der Jahrgangsstufe 5 und drei in der Jahrgangsstufe 6.

Pädagogische Konzept in der Klasse 5 (N5): Ziele

  • Schülerinnen und Schüler erwerben Kompetenzen im Bereich sozialen Lernens
  • Sie sind sich ihrer Stärken bewusst
  • Sie handeln in Eigenverantwortung
  • Ihre Kooperationsfähigkeit wird ausgebaut
  • Klasse und Klassenleitung verstehen sich als Gemeinschaft
  • Konflikte werden angesprochen und Lösungswege entwickelt
  • Es gibt individualisierte Angebote

Beispielstundenplan einer 5. Förderstufenklasse

Zur Umsetzung des pädagogischen Konzeptes unterrichtet der Klassenlehrer an einem Tag in der Woche 4 Stunden am Stück in der Klasse.

Hier beispielsweise dienstags von der 3. bis 6. Stunde.

 
Stundenplan Förderstufe 5. Klasse

Der Klassenlehrer unterrichtet am Dienstag von der 4. bis zur 6. Stunde in der Klasse

Besonderheiten der Förderstufe (Eingangsstufe)

  • Die Förderstufe bietet den Kindern einen Lernort mit einem umfassenden Bildungs- sowie Förderangebot.
  • Die Durchlässigkeit zwischen den Schulzweigen ist ein großes Anliegen. Möglichkeit zum Wechsel in den G-Zweig ist jederzeit bei entsprechenden Leistungen gegeben.
  • Englisch und Mathematik werden in E- und G-Kursen niveaudifferenziert unterrichtet.
  • Einstufung in die Kurse erfolgt ab Klasse 6

LÜZ = Lern- und Übungszeiten

  • Diagnostizieren der Ausgangslage (Deutsch, Mathematik)
  • Differenzieren nach Kompetenzen
  • 4 x in der Woche eine Stunde Mathematik, Englisch und 2 Stunden Deutsch bei den Fachlehrern und speziellen Förderkursen (z.B. LRS)

KEGS = Kreatives, Entspannen, Gestalten, Spielen

  • Einteilung in Trimester (Vorteil die Schülerinnen und Schüler erhalten Eindrücke in verschiedene Angebote)
  • Die Klassen werden geteilt und die Interessen der Kinderbei soll bei der Einteilung berücksichtigt werden.

Präventionsprogramm in Klasse 5 und 6

  • Soziales Training
  • Cybermobbing
  • Antidiskriminierung
  • Antirassismus
  • Verkehrssicherheit
  • Suchtprävention

Fragen?


 

Sollten Sie Fragen haben oder sich in Zweifelsfällen nicht sicher sind, sprechen Sie bitte uns an - man wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Andrea Nober


Leiterin der Förderstufe

Weitere Kontaktmöglichkeiten finde Sie unter Kontakt, Sekretariat & Lageplan.