Spanisch


 

El español – una lengua con mucho futuro.

Die spanische Sprache wird derzeit von über 300 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen und gehört damit neben Englisch und Mandarin zu den am meisten gesprochenen Sprachen weltweit. Nicht nur in Spanien und Lateinamerika, sondern z.B. auch in den südwestlichen Bundesstaaten der USA ist Spanisch aufgrund der hohen Zahl an Einwanderern weit verbreitet. Es gehört zu den romanischen Sprachen, die sich aus dem Lateinischen entwickelt haben. Aufgrund seiner Nähe zum Portugiesischen, kann man sich auch in Portugal oder Brasilien mit Spanischkenntnissen verständigen.

An der CBES kann Spanisch sowohl als 2. Fremdsprache als auch als neu einsetzende Fremdsprache ab der 11. Klasse gewählt werden. Während Spanisch als 2. Fremdsprache noch nicht an allen weiterführenden Schulen eine Selbstverständlichkeit ist, wird es an der CBES bereits seit dem Schuljahr 2002/2003 neben Französisch und Latein ab Klasse 7 angeboten. Der Spanischunterricht kann bis zum Abitur fortgeführt werden.

Über den Fachunterricht hinaus


Wahlpflichtunterricht:

Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts haben die Schülerinnen und Schüler seit dem Schuljahr 2019/2020 die Möglichkeit, einen „Konversationskurs Spanisch“ zu belegen. Im Gegensatz zu dem Angebot „Spanisch als 3. Fremdsprache“, liegt der Schwerpunkt hier auf der Mündlichkeit.
(Findet im Schuljahr 2022/2023 leider nicht statt)

Schulprojekte:

Im Januar 2020 luden die Spanischlerner und -lernerinnen der 11. Klasse erstmals zu einer spanischen „Fiesta“ ein. Im Rahmen des Programms „Europa macht Schule“ hatten sich zwei Lerngruppen mit spanischen Traditionen und Bräuchen auseinandergesetzt und wurden dabei von einer spanischen Studentin unterstützt. Die Schüler hatten die Aufgabe, in Kleingruppen eine Feier für alle Spanischlerner und -lernerinnen vorzubereiten. So gab es an einem Montagabend in der Aula spanische Musik, spanische Köstlichkeiten und verschiedene Spiele.

Austausch mit Spanien

Für das Schuljahr 2022/ 2023 planen wir einen neuen Austausch mit einer Schule in Madrid, Instituto de Enseñanza Secundaria Miguel Catalán, Coslada. Die spanischen Schülerinnen und Schüler, die am Austausch teilnehmen, befinden sich alle in der Educación Secundaria Obligatoria und sind zwischen 14 und 16 Jahren alt. Sie lernen Englisch als Fremdsprache und zeigen, obwohl sie Deutsch nicht als Fach in der Schule haben, großes Interesse Deutschland kennen zu lernen.

 

Plätze: 20 bis 25 Teilnehmer aus Deutschland

Wann: März (Besuch in Madrid) und Juni (Gegenbesuch in Lollar)

Homepage der Schule: https://external.site.educa.madrid.org/ies.miguelcatalan.coslada/

Verantwortlich: Dr. Gabriela Marques-Schäfer

Beteiligt: Noemi Vidal, Vera Krug, Kirsten Quass und Nora Redhardt

 

Virtueller Austausch mit Mexiko

Im Schuljahr 2022/2023 haben wir in der Oberstufe einen virtuellen Austausch mit einer Schule in Monterrey Santa Catarina, Mexiko, angefangen. Die Schülerinnen und Schüler aus Mexiko lernen dort Deutsch als Fremdsprache und möchten gerne ihre Sprachkenntnisse mit unseren Schülerinnen und Schüler ausprobieren. Da Mexiko auf der anderen Seite des Ozeans liegt und über 6 Stunden Zeitunterschied zu Deutschland hat, eignet sich der virtuelle Austausch dafür, Distanzen zu verkleinern und Kulturen zu verbinden.

 

Name der Schule: Prepatec Tecnológico de Monterrey

Schülerzahl: ca. 20 aus Deutschland und 20 aus Mexiko

Wann: durchgehend

Link der Schule: https://tec.mx/es/prepatec

Verantwortlich: Dr. Gabriela Marques-Schäfer

Beteiligt: Kirsten Quass

 

 

Curricula


Sekundarstufe I:

 

 

Sekundarstufe II:

Gymnasiale Oberstufe - 11. bis 13. Klasse

Unterrichtende Kolleginnen und Kollegen:


 

Vera Krug


Fachsprecherin Spanisch
Sekundarstufe I & II

Dimitrinka Klug


Dr. Gabriela Marques-Schäfer


Kirsten Quass


Lisa Feldmann


Nora Redhardt


Aktuelles & Neuigkeiten aus dem Fachbereich Spanisch


 

7. November 2023

“Día de los Muertos” – Schülergruppe der CBES besucht Theater auf Spanisch

Anlässlich der Feierlichkeiten um den “Día de los muertos” (Tag der Toten) organisierte das mexikanische Konsulat in Frankfurt eine Aufführung des Theaterstücks „El silencio que abrasa/ Die Stille, die verbrennt” am 2.11.2023 in der Adolf-Reichwein-Schule in Pohlheim. Spanischlernende der CBES aus den Klassen 10GA und 10GB waren dort in Begleitung […]
15. Oktober 2023

Austausch mit Spanien, Gran Canaria

Der Fachbereich Spanisch der CBES organisiert im Schuljahr 2023/24 einen weiteren Austausch mit Spanien, nämlich mit einer Schule auf der kanarischen Insel Gran Canaria. Anders als in Gruppenaustauschen geht es bei diesem neuen Angebot um Individualaustausche, an denen die Schülerinnen und Schüler einzeln oder in kleinen Gruppen teilnehmen können. Das […]
3. Juli 2023

Eine ereignisreiche Woche für 25 spanische und 25 deutsche Jugendliche an der CBES Lollar

Riesengroß war die Freude, als am 13. Juni 2023 endlich die herbeigesehnten 25 spanischen Austauschschüler der Lollarer Partnerschule Instituto Miguel Catalán aus Madrid an der Clemens-Brentano-Europaschule ankamen. Für eine Woche ließen sich die spanischen Hauptstädter darauf ein, in die deutsche bzw. hessische Kultur einzutauchen. Hierbei handelte es sich um den […]
6. Juni 2023

Studienfahrt nach Madrid

Die Studienfahrt nach Madrid mit Frau Quass, Frau Krug und 17 Schülerinnen und Schülern der Stufen 11 und 12 war eine tolle Erfahrung. Am ersten Tag in Madrid haben wir zunächst das Viertel, in dem sich unser Hostel befand, erkundet und am Abend stand ein freiwilliger Ausflug zum Palacio Real […]