Übergang Klasse 4 nach 5


Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns über Ihr und Euer Interesse an unserer Schule. 

Der Wechsel von der Grundschule in die weiterführende Schule der Clemens-Brentano-Europaschule stellt einen riesigen Schritt im Leben ihres Kindes dar. Nachfolgend finden Sie und Ihr Kind viele Informationen, die Ihnen und ihrem Kind den Übergang zur Clemens-Brentano-Europaschule erleichtern sollen.

 
Übersicht über die Schulzweige an der CBES

Die Durchlässigkeit zwischen den Schulzweigen ist uns ein großes Anliegen. Bei entsprechenden Leistungen ist jederzeit ein Zweigwechsel möglich.

Die Schule berät - die Eltern entscheiden


"Nach einer Grundschulzeit von vier Jahren wechseln die Kinder in Hessen auf die weiterführende Schule, also von der 4. zur 5. Klasse. Die Wahl des Bildungsgangs nach der Grundschule ist grundsätzlich Sache der Eltern, die bei dieser Entscheidung vor allem von den Lehrkräften der Grundschulen unterstützt und beraten werden.

Im Interesse des Kindes ist es empfehlenswert, das Beratungsangebot der Grundschule anzunehmen."

(Quelle: Staatliche Schulämter in Hessen)

Weitere Informationen finden Sie und Du bei der Förderstufe und dem Gymnasialzweig.

Kriterien für die Klassenbildung


An der Clemens-Brentano-Europaschule gehen wir bei der Klassenbildung mit großer Sorgfalt vor. Dabei teilen wir die Klassen nach bestem Wissen und Gewissen ein. 

Die Entscheidung über die Klassenbildung  obliegt nur der Schulleitung, dabei gehen wir auf die folgenden Kriterien ein:

  • Freundschaften
  • Mischung der Grundschulen
  • Ausgewogenheit zwischen Mädchen und jungen
  • Schulinterne Organisation
  • Elternwünsche bitte auf dem Anmeldebogen notieren

Fragen?


 

Sollten Sie Fragen haben oder sich in Zweifelsfällen nicht sicher sind, sprechen Sie bitte uns an - man wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Ansprechpartner

Andrea Nober

Leiterin der Förderstufe


Nadine Dietrich

Leiterin des Gymnasialzweigs


Weitere Kontaktmöglichkeiten finde Sie unter Kontakt, Sekretariat & Lageplan.

 

Termine und Anmeldezeiten für den Übergang Klasse 4 nach 5


 

Mehrmals im Jahr finden Absprachen zwischen der CBES und der Grundschulen statt.

Abläufe während der 4. Klasse

Manche Termine können je nach Lage der Sommerferien zeitlich geringfügig abweichen.

Herbst
Allgemeine Informationsabende von der Grundschule

November
Ausführlicher Informationsabend für Eltern an der CBES Lollar

Dezember
Tag der offenen Tür mit Schulführungen und Projekten

Februar
Wahl der weiterführenden Schule durch die Erziehungsberechtigten

März
Weitergabe der Anmeldungen an die Weiterführenden Schulen

nach den Osterferien
Aufnahmebestätigung und Klassenbildung nach Absprache mit den Grundschulen

Frühjahr
Erstes Treffen zwischen den Klassenlehrer/ -innen (CBES) und den Schüler/ -innen an den Grundschulen

Die ersten Abläufe in der 5. Klasse

Manche nachfolgende Termine können je nach Lage der Sommerferien zeitlich geringfügig abweichen.

August
Aufnahmefeier an der CBES

Erste Schulwoche

Ankommen der neuen Schüler/ -innen an ihrer neuen Schule

# # #
Erste Woche nur Klassenlehrerunterricht
# # #
Begleitung durch Schülerpaten & Schulrally

Zweite Schulwoche
Informationsabend mit Schulleitung und erster Elternabend

Bis Ende des Halbjahres
Soziales Lernen / Festigung der Klassengemeinschaft mit Klassenlehrer/-in und der Schulsozialarbeit

Bis zu den Herbstferien

Erste Highlights

# # #
Wandertag zum gegenseitigen Kennen lernen
# # #
Fachtag Musik

Vor den Herbstferien
Aussprache der Elternbeiräte der fünften Klassen mit der Schulleitung über die ersten Wochen an der neuen Schule

November
Elternsprechtag

Vor den Weihnachtsferien
Treffen der alten Klassenlehrer/ -innen der Grundschule mit den neuen Klassenlehrern/ -innen zum Austausch über die Entwicklung der Schüler/ -innen

Weitere Informationen


Weitere Informationen zum Übergang 4 nach 5 an der CBES finden Sie unter Formulare & Downloads.